Folge 017 – Punkt in Heidenheim – ist das Glas jetzt halbvoll oder halbleer?

Moin liebe Zuhörer,

zweimal hat der HSV einen Rückstand in Heidenheim aufgeholt und musste dabei den Ausfall aller nominellen Außenverteidiger kompensieren. Ein großer Kraftakt gegen einen Konkurrenten im Aufstiegskampf, aber leider erneut Auswärts nicht gewonnen.

Wie ordnen wir dieses Unentschieden ein? Hangelt sich der HSV gerade von Spiel zu Spiel oder greifen einfach die Gesetzmäßigkeiten der zweiten Liga? Kann jeder wirklich jeden schlagen und wem geht als erster die Puste aus im Aufstiegskampf? Ebenfalls lösen wir Euer Voting zum #hsvmotm22 auf.

Wir freuen uns auf euer Zuhören und euer Feedback!

Euer Volksparkgeflüster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.